Doppelboden von Alteco

Unser Doppelboden Altecom6060 bietet maximale Flexibilität bei der Gestaltung Ihres Raumes. Die Konstruktion besteht aus stufenlos verstellbaren Stahlstützen (mit Kopf- und Fußplatten), Rasterstäben (optional) und Bodenplatten mit Belag Ihrer Wahl. Diese Anordnung macht unseren Doppelboden flexibel einsetzbar und bietet ein hohes Maß an Installationsfreiheit.

Bodenbelastung
Die maximal zulässige Belastung bei einem Raster von 600 mm x 600 mm (Standard) und einer Gesamthöhe von 400 mm beträgt 15,0 kN/m2.

Wenn Sie eine Höhe von mehr als 400 mm benötigen, arbeiten wir standardmäßig mit Rasterstäben, um die Stabilität des Bodens zu erhöhen.

Warum ein Doppelboden?
Die Büroverkabelung liegt sicher und unsichtbar unter dem Boden. Einfache Wartung von Dataverkabelung und Haustechnik. Flexible Anpassung an wechselnde Anforderungen möglich.

1

Rahmen


Möglichkeiten:

1

Paneele


Möglichkeiten:

1

Fertigstellung


Möglichkeiten:

1

Zubehör


Möglichkeiten:

Einsparungen und Vorteile dank eines Alteco-Bodens

Alteco bietet Systemboden mit hoher dynamischer und statischer Stabilität, umfangreichem Know-How und hoher Flexibilität bei den Ausführungsmöglichkeiten. Darüber hinaus bietet Alteco ein sehr optimales Preis-/Leistungsverhältnis. Diese Eigenschaften stellen sicher, dass Alteco weltweit an modernen, nachhaltigen und speziellen Projekten beteiligt ist.

Alteco bietet Systemboden mit hoher dynamischer und statischer Stabilität, umfangreichem Know-How und hoher Flexibilität bei den Ausführungsmöglichkeiten. Darüber hinaus bietet Alteco ein sehr optimales Preis-/Leistungsverhältnis. Diese Eigenschaften stellen sicher, dass Alteco weltweit an modernen, nachhaltigen und speziellen Projekten beteiligt ist.

Kostensparend durch Effizienz in Design und Realisierung

In die Unterkonstruktion werden unter anderem die Nivellierrahmen für USV- und Klimaschränke integriert. Die Unterkonstruktion wird komplett leitfähig montiert, so dass ein Erdungsgitter überflüssig wird. Der Doppelboden kann zu einem wesentlich günstigeren Zeitpunkt (nach der Abdichtung des Gebäudes) und mit erheblicher Zeit- und Kostenersparnis hergestellt werden.

Herausragende Qualität, Flexibilität und Stabilität gehen Hand in Hand

Die Anlagenfußböden sind feuerbeständig, geeignet für intensive Verkabelung und große Luftkanäle. Sie können außerdem einfach modifiziert oder erweitert werden. Diese Böden sind komplett abnehmbar, können in mehreren Phasen montiert werden und benötigen keinen ebenen Untergrund.

Neugierig, was wir für Sie tun können?


Sie können uns gerne kontaktieren.