Scrollen Sie für weitere Informationen

Finnlands größtes Datenzentrum betreibt grüne Energie und nachhaltige Doppelböden.

Ein skandinavische Telekommunikationsriese hat das größte und grünste Rechenzentrum in Finnland. Ein schönes Projekt, das komplett auf grüner Energie basiert, einschließlich selbst recycelter Abwärme. Das Flaggschiff-Projekt wird mit einem Rechenzentrum von Google verglichen, das Meerwasser zur Kühlung von Räumen nutzt. Der finnische ehemalige Wirtschaftsminister Jan Vapaavuori sagte im April, er hoffe auf mehr dieser Projekte innerhalb der Grenzen Finnlands.

Im Auftrag von Rittal Finnland haben wir uns für 11.000 m2 Kabeldoppelboden IV 1260 entschieden; Der von Alteco selbst entwickelte nachhaltige Boden erfüllt die Anforderungen einer Realisierung nach den LEED (Green Building) Standards. Das Projekt wurde im Februar 2018 abgeschlossen.

Größe
11.000 m2
Modell
Kabeldoppelboden IV1260
Bauhöhe
1000mm

Suchen Sie einen speziell nach Maß gefertigten Boden?


Angebot anfordern